Volkshochschulen
Dachau Land e.V.
 
 

Ganztagsschule - Mehr Zeit zum Lernen

Mit Beginn 2008 und in ständiger Erweiterung der Aktivitäten sind die Volkshochschulen im Landkreis Dachau e. V. Kooperationspartner für einige Volks- und Mittelschulen. Die pädagogische Erfahrung und das Fachwissen unsrer Dozenten unterstützen die Schulen im Landkreis im Rahmen des gebundenen Ganztagesunterrichts. Der Einsatz erfolgt in enger Abstimmung mit der Schulleitung und orientiert sich am Konzept der jeweiligen Schulen. Die eingesetzten Dozenten werden von der qualifizierten Projektleitung ständig begleitet, betreut und weitergebildet.

Inzwischen werden an vier Schulen derzeit zwölf Klassen betreut, mit 36 Dozenten decken wir wöchentlich 116 Schulstunden ab. Jedes Schuljahr erweitert sich der Bedarf.

Kooperationen zwischen Volkshochschulen Dachau Land e. V. bestehen und/oder bestanden mit den Grund- und Mittelschulen

Mittelschule Altomünster
Mittelschule Erdweg
Grundschule Odelzhausen
Mittelschule Odelzhausen
Grundschule Schwabhausen
Grundschule Dachau

Wir möchten dazu beitragen, den Unterricht an der Ganztagesschule zu bereichern und geben damit sowohl den Schülern als auch dem Lehrerkollegium neue Impulse.
Die vielfältigen und Klassenübergreifenden Projekte jenseits des Lehrplans fördern Verantwortungsbewusstsein, Motivation, Gemeinschaftsgefühl und Teamfähigkeit der Schüler und stärken die Vernetzung vor Ort auch im Hinblick auf Ressourcennutzung in den jeweiligen Kommunen.

Angebote an den Schulen:
- Lesetraining / Literaturwerkstatt
- Lernförderung und Förderunterricht
- Psychomotorik / Entspannung / Yoga
- Taekwondo
- „Zammgrauft“ ein Projekt zur Gewaltprävention
- Musik, Tanz und Trommeln
- Gartenprojekt / Umweltbildung
- Sport / Ballschule
- IT
- Kunst und Kreatives
- Lions Quest – „Erwachsen werden“ – Projekt Sozialkompetenz und Persönlichkeitsbildung
- Hauswirtschaft

Unsere Rahmenbedingungen und Leistungen für Dozenten:
Arbeit mit einer halben Klasse, zwei Schulstunden lang, Wechsel nach einem halben Jahr, 14-tägig oder nach 45 Minuten.
Die Unterrichtseinheiten können je nach Schule sowohl vormittags als auch nachmittags anfallen. Die mögliche Einsatzzeit des Dozenten hängt von seinem vorher festgelegten Zeitrahmen ab.
Pro Einheit 1,5 Stunden gibt es ein Honorar von 37,50 €, das über einen Honorarvertrag mit der VHS abgerechnet wird. Die Gemeinden Erdweg und Altomünster bietet darüber hinaus noch einen Zuschuss von 7,50 € zusätzlich für Fahrt- und Vorbereitungsarbeit.
Wir bieten regelmäßigen Erfahrungsaustausch, Supervision und kostenlose Fortbildungen an
Wichtig ist uns ein qualitatives und professionelles Arbeiten mit den Schülern auf pädagogischem Hintergrund
Wir erwarten einen Lebenslauf und ein Kurzkonzept, in dem Sie Ihr Thema vorstellen
Ein persönliches Gespräch folgt!

Unsere Leistungen für Schulen:
- Werbung von Dozenten und deren Überprüfung auf Eignung
- Sämtliche verwaltungstechnische Aufgaben für Personalführung und Abrechnung
- Erstellen der Leistungsbeschreibungen und Kooperationsverträge
- Organisation von Ersatz bei Ausfällen
- Finanzielle Abwicklung
- Prüfung der Arbeitsleistungen der Dozenten durch Hospitationen
- Unterstützung bei Problemen
- Planungsorganisation
- Organisation des Informationsflusses zwischen Schule und Dozenten
- Besorgung benötigter Materialien für die Projekte und deren Finanzierung
- Werbung bei den Kommunen um Zuschüsse für die GTS

Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Susanne Hirschvogel
Koordination Ganztagsschulen der Volkshochschulen Dachau Land e. V.
Industriestraße 14
85229 Markt Indersdorf
Tel: 08136 / 806699
Mail: susanne.hirschvogel@vhs-dachau-land.de

 

Wir möchten dazu beitragen, den Unterricht an der Ganztagsschule zu bereichern und geben damit sowohl den Schülern als auch dem Lehrerkollegium neue Impulse. Die vielfältigen und klassenübergreifenden Projekte jenseits des Lehrplans fördern Verantwortungsbewusstsein, Motivation, Gemeinschaftsgefühl und Teamfähigkeit der Schüler und stärken die Vernetzung vor Ort auch im Hinblick auf Ressourcennutzung in den jeweiligen Kommunen.

    Lust auf Kultur! Wir bringen Sie hin!
    entwickelt von cmx Konzepte
     und Webovations
    cmxKonzepte© 
    Sie erreichen uns:
    Mo, Di, Mi, Do
    Di
    Mi, Do
    Fr
    09.00-12.00 Uhr
    15.00-18.30 Uhr
    15.00-17.00 Uhr
    11.00-13.00 Uhr

    Wenn Sie uns während dieser Zeit nicht erreichen, sind alle Telefonleitungen belegt. Bitte sprechen Sie Ihre Nachricht auf Band, wir rufen Sie dann umgehend zurück.

    In den Ferien gelten eingeschränkte Telefonzeiten. Bitte beachten Sie die Ansagen!