Bunkerführung im Fernmeldebunker in Pfaffenhofen an der Ilm

zurück



Kursdetails öffnen auf der Seite der VHS Altomünster

Dieser Kurs wird durchgeführt von der VHS Altomünster.
Erfahren Sie mehr über die Buchungsoptionen unter diesem Link auf der Website der VHS Altomünster.



Der Kurs ist bereits gelaufen.

Samstag, 15. Februar 2020 14:00–15:30 Uhr

vhs VHS Altomünster
Kursnummer T10160
Dozent Fremdenführer Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm
Datum Samstag, 15.02.2020 14:00–15:30 Uhr
Gebühr 10,00 EUR
Ort

Treffpunkt: Bunkeranlage Pfaffenhofen (Beschreibung siehe Text)
Ingolstädter Str. 65
85276 Pfaffenhofen a.d. Ilm

Kursort

Kurs weiterempfehlen


Der Pfaffenhofener Fernmeldebunker, ein Stück Geschichte, das lange unter strengster Geheimhaltung stand und der Kenntnis der Zivilbevölkerung verborgen blieb, wird nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Auf unserer Bunker-Tour führen wir Sie durch die vielen Räume und verwinkelten Gänge der über 1.400 m² großen Anlage. Unterwegs sehen Sie Filter-, Lüftungs-, Notstrom- und andere Versorgungsanlagen und erfahren alles Wissenswerte über die Geschichte des Bunkers, über den Kalten Krieg und fühlen die beklemmende Situation in einem Bunker unter der Erde. Parkmöglichkeit am Freibad (Ingolstädter Str. 72), dann Fußweg (ca. 15 Min.) entlang Heimgartenweg (beginnt gegenüber Parkplatz vorbei am Autohaus).

Fremdenführer Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm Dozent


nach oben
 

Die Volkshochschulen
Dachau Land e.V.

Maria-Gschwendtner-Haus                 Am Bahnhof 2
85229 Markt Indersdorf

E-Mail & Internet

E-Mail Senden
Kontaktformular

Telefon & Fax

Telefon: 08136/806699
Fax: 08136/806031

Kontakt & Anfahrt

Anfahrt
Öffnungszeiten

© 2020 Konzept, Gestaltung & Umsetzung: ITEM KG